Kreiszeltlager 2017 in Preußisch Oldendorf

Kreiszeltlager 2017 in Preußisch Oldendorf

Liebe Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr,

bald ist es so weit. Vom 20.-23.07.2017 soll das Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Mühlenkreises Minden-Lübbecke stattfinden. Dieses Mal werden wir unsere Zelte in Preußisch Oldendorf an der Sekundarschule aufschlagen.

Wir haben noch die Bilder aus 2014 im Kopf, wie Ihr voller Begeisterung am Anreisetag mit euren Zelten, Sofas, Schlafsäcken, Planschbecken und noch vielen anderen tausend tollen Dingen das Zeltlager endlich mit Leben gefüllt habt. Und genau diese tollen Bilder und das Bauchgefühl von damals wollen wir dieses Jahr wieder mit Euch erleben.
Neben verschiedenen Spielen, Lagerfeuern und einer Nachtwanderung, arbeitet das gesamte Zeltlagerteam schon intensiv daran, Euch ein unvergessliches Wochenende voller Action, Spaß und Abenteuer zu bieten.

Ihr könnt in der näheren Umgebung Minigolf spielen, bei schönem Wetter das nahegelegene Freibad nutzen, es gibt eine Eisdiele und eine GoCard Bahn. Es soll auch dieses Mal wieder eine Abendveranstaltung mit einer tollen Band geben.

Wir versuchen die Kosten pro Teilnehmer so gering wie möglich zu halten. Voraussichtlich wird der Kostenbeitrag pro Teilnehmer bei 50,- Euro pro Person liegen. Darin enthalten sind die Kosten für die Verpflegung und anteilig für die Unterhaltungsangebote. Zusätzlich werden uns die Kinderfeuerwehren aus dem gesamten Kreisgebiet besuchen und die Zeltstadt mit zusätzlichem Leben füllen. So das Ihr nicht die kleinen seid in der blau orangen Feuerwehrwelt, sondern die große Zukunft der Feuerwehr. Wir freuen uns auf viele tolle aufregende, als auch lustige Stunden mit Euch. Also „Save the Date“ im Sommer 2017.

Euer Vorstand der Jugendfeuerwehr Minden-Lübbecke
Thomas, Sebastian und Sonja